Berufsverband für Coaching, Supervision und Organisationsberatung bso

Der Berufsverband bso setzt den Qualitätsstandard der Beratungsformate Coaching, Supervision und Organisationsberatung. Heute sind es über 1400 Mitglieder die für diesen hohen Qualitätsanspruch stehen und Ihre Kunden auf fachlich höchstem Niveau beraten.

Qualität

Coaching, Supervision und Organisationsberatung

Qualität verpflichtet. Der bso fordert und fördert seine Mitglieder mit einem internen Qualitätssystem.

bso-Qualitätslabel

Mitgliedschaft

Es gibt gute Gründe für eine bso Mitgliedschaft

Die Titel Coach, Supervisor-/in und Organisationsberater/-in bso sind geschützt und stehen für den höchsten Qualitätsstandard. 

Die Vorteile einer Mitgliedschaft

Bildung

Aus- und Weiterbildung mit einem vertraglichen Ausbildungspartner bso.

Finden Sie das für Sie passende Angebot mit der detaillierten Suchfunktion.

Aus- und Weiterbildungssuche

bso aktuelles

  • Aktuelles

    Scham - die tabuisierte Emotion - Regiotreffen Zentralschweiz 25.03.2020

    Der Anlass mit Dr. Stephan Marks findet am Mittwoch, 25. März 2020 in Zug im kbz (kaufmännisches Berufszentrum Zug) statt, von 18h - 21h Einladung.

  • Verband
    • 30. Januar 2020 Welcome Apéro für Neumitglieder
    • 2. April 2020 Mitgliederversammlung
  • Buchtipp

    Coaching, Beratung und Gehirn

    Rezension

    Mirjam Schmidli – In diesem Buch gehen der bekannte Hirnforscher Gerhard Roth und die Coach Alica Ryba erstmals systematisch der Frage nach, welche Coaching-Ansätze wirksam sind und ob sich die Wirkungsweise wissenschaftlich belegen lässt. Unter «Was ist Coaching?» werden die wichtigsten Coaching-Ansätze dargestellt und eine Abgrenzung zu Therapie vorgenommen. Danach werden die neuesten Erkenntnisse aus den Neurowissenschaften dargestellt. In den nächsten Kapiteln werden die Themen Persönlichkeit, Lernen, Bewusstsein, Motivation und Bindung behandelt. In der Folge werden zwei für Therapie und Coaching bedeutende Verfahren vertieft, nämlich die Psychotherapie und die Hypnotherapie. Erst nach 300 Seiten Grundlagen geht das Autorenpaar auf die Frage ein, wie wirksam Therapie und Coaching sind. Hierzu werden Konzepte, welche den Therapierichtungen zugrunde liegen, einer strengen Prüfung unterzogen. Die Resultate sind ernüchternd. Es gibt jedoch Wirkfaktoren guter Psychotherapie, welche auch für das Coaching gelten dürften. Es sind dies «Therapeutische Allianz», «Ressourcenaktivierung», «Problemaktualisierung», «Motivationale Klärung» und «Problembewältigung». Der Autor und die Autorin beschliessen ihr Werk mit einer Zusammenstellung von Ansatzpunkten für Problemlösungen (z.B. Zielklärung, Perspektivenwechsel, Umstrukturieren der inneren Landkarte usw.) und den entsprechenden neurowissenschaftlichen Erklärungen und ermöglichen so eine andere Perspektive auf die Untersuchungsfrage und ganz neuartige Einsichten

    Gerhard Roth, Alica Ryba
    Coaching, Beratung und Gehirn Neurobiologische
    Grundlagen  wirksamer Veränderungskonzepte
    Klett-Cotta, 2016 382 Seiten EUR 34,–
    ISBN 978-3-608-94944-5

bso Newsletter

Bestens informiert!

Melden Sie sich hier an.